Rasenmähereinsatz auf unserer Wiese

image

Der Vorstand, andere Mitglieder des Vereins und weitere Unterstützer haben heute bei einem schönen Arbeitseinsatz auf Wiese mächtig viel Rasen gemäht.
Leider hat die ELW uns dieses Jahr nicht mehr bei der Rasenpflege unterstützt, so dass das Gras ziemlich hoch gewachsen ist. Wir werden die Stadt an ihre Zusage erinnern und hoffen darauf, das diese Arbeit bald wieder von den Profis erledigt wird.

Die Wassertanks wurden bei dieser Gelegenheit auch aufgefüllt. Es gibt also wieder ordentlich zu saufen für die Hunde. Vielen Dank dafür an Herrn Kusch und an Marcel.

Vielen Dank auch für die Hundefreunde,  die uns mit Kaffee und Kuchen unterstützt haben.

Pressemitteilung des Tierschutzvereins für Wiesbaden u.U. e.V. : „In der Setz- und Brutzeit: Bitte Hunde freiwillig an die Leine nehmen!“

„Der Tierschutzverein für Wiesbaden u.U. e.V. appelliert an alle Hundehalter während der Setz- und Brutzeit (in der Zeit vom 1. April bis 15. Juli, wo Wildtiere ihre Junge zur Welt bringen und aufziehen), freiwillig ihre Hunde im Wald und auf Feldwegen anzuleinen.
Ist der Jagdtrieb eines Hundes erst einmal geweckt, können selbst Hunde, die sonst gut hören, schnell unkontrollierbar werden.
Vor allem hochträchtige Rehe, die in ihrer Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt sind, fallen dann hetzenden Hunden leicht zum Opfer. Es sind jedoch nicht nur Rehe, die in dieser Zeit gestört werden und durch freilaufende Hunde Schaden nehmen. Es gibt auch viele Vogelarten, die auf dem Boden brüten und bei der Aufzucht ihrer Brut gestört werden. Selbst ein quer herumstreifender Hund kann dann schon stören. Unzählige Jungtiere verhungern qualvoll oder erfrieren, weil sie nach einem Kontakt mit Hunden von den Elterntieren nicht mehr angenommen werden, darunter bedrohte Tierarten wie Feldhasen oder Rebhühner.
Mensch und Hund sollten deshalb in Wald und Flur generell auf befestigten und freigegebenen Wegen bleiben. Dies gilt i.ü. auch für Menschen, die Hobbys wie Mountainbiking und Geocaching betreiben.
Wir alle können die Natur und Landschaft nur genießen, wenn wir sie schützen und bewahren. Wildtiere gehören hier genauso dazu wie unsere Hunde.“

Quelle: Pressemitteilung des Tierschutzverein für Wiesbaden u.U. e.V. http://tierschutzverein-wiesbaden.de/

Mitgliederversammlung am 13.03.2016

Liebe Mitglieder des Vereins und
liebe Besucher der Hundespielwiese,

der Vorstand lädt ein zur Mitgliederversammlung des Stadthunde Mainz-Wiesbaden e.V.

Diese findet statt

  • am 13.03.2016
  • um 17.30 Uhr
  • im Jahnzimmer der Turnhalle in Biebrich (TVB), Rathenauplatz 13, 65203 Wiesbaden.

Unser Verein braucht Unterstützung damit unsere tolle Wiese sich weiter entwickeln und gestaltet werden kann. Daher freuen wir uns, wenn Sie/Du uns unterstützen würdet.
Bei der Mitgliederversammlung können gerne auch zukünftige Mitglieder dazu kommen und vor Ort Mitglied werden.

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit und Genehmigung der Tagesordnung
  • Vorstands- und Kassenbericht (der Interimskassenwartin) zur Vereinsentwicklung und über das Geschäftsjahr 2015
  • Abstimmung zu den Beitragserhebungen 2014 – 2016
  • Satzungsänderung der §§ 1, 2, 4, 9 und der Schlussbemerkung der Satzung in der gültigen Fassung vom 07.07.2013
  • Neuwahl des Schatzmeisters und des Schriftführers
  • Neuwahl eines Kassenprüfers
  • Bericht zur geplanten Eröffnung einer weiteren Freilauffläche auf dem Klärwerksgelände Kostheim
  • Berichte aus dem Arbeitsgruppen
  • Allgemeines
  • Schlussworte

Anträge zur Tagesordnung müssen dem Vorstand bis spätestens sieben Tage vor der Mitgliederversammlung vorliegen um Berücksichtigung zu finden.

Spenden um Hundeseelen zu retten

"Adopt a shelter for Christmas" - Gocek, Southern Turkey (Gocek Friends of Environment & Animals Association" - Turkey)

Das Hundeauffanglager in Göcek (Türkei) braucht dringend und ganz akut Unterstützung. Der Pachtvertrag würde aus unerklärlichen Gründen gekündigt. Die Menschen vor Ort setzen alles daran, das neu gepachtete Gelände mit Böden, Zwingern und Lagerräumen usw. bis Weihnachten fertig zu stellen, damit die Hunde rechtzeitig umziehen können. Bei nicht erreichen der Frist, kommen die Hunde auf die Straße bzw. es passiert viel Schlimmeres… Man kann diese tollen und engagierten Menschen unterstützen, die alles was sie haben in die Rettung von Hunden und Katzen stecken. Jeder Euro hilft ihnen.

Hier wurde für sie eine Croudfounding-Kampagne gestartet. In den nächsten 34 Tagen müssen dort 3000€ zusammenkommen.

https://www.youcaring.com/gocek-friends-of-environment-animals-association-turkey-472201

Neues Design für die Stadthunde

Auch in der AG Werbung und Sponsoring wurde fleißig gearbeitet.

Christine hat für uns

  • ein neues Logo entworfen (siehe oben rechts auf der Homepage)
  • eine neue CI abgeleitet (siehe unten in diesem Beitrag)
  • Visitenkarten und Briefpapier entworfen (ebenfalls unten in diesem Beitrag)

Briefpapier und Visitenkarten wurden bereits von Eric gedruckt und kamen gleich bei Dagmars Sponsoringanschreiben zum Einsatz (perfektes timing).

Vielen, vielen Dank an Euch und an Eric für seine tolle Unterstützung.

Auch die AG Werbung und Sponsoring sucht noch Unterstützer. Bitte meldet Euch unter pr@stadthunde.org.

Stadthunde_CI_Übersicht

Übersicht über die neue CI

Stadthunde_Briefpapier

Neues Briefpapier

Stadthunde_Visi

Visitenkarten (Vorder- und Rückseite)

Erste große Aktion der AG Instandsetzung und Technik

Am Samstag, 25.09.2015 hat die AG Instandsetzung und Technik eine große Aktion auf der Wiese durchgeführt.

  • Große Löcher wurden gefüllt
  • Die Carportüberdachung wurde repariert
  • Der Container ist wieder abschließbar
  • Eine Röhre und eine Holzkiste wurden eingelagert und werden nächsten Samstag im Agility Areal verbaut
  • LKW Reifen werden am Montag abgeholt und dann ebenso im Agility Areal verbaut

Ein großer Dank gilt der AG und Thomas, der kurzerhand noch einen Akkuschrauber für die Arbeiten organisiert hat! Danke, danke, danke!

Die AG Instandsetzung und Technik freut sich über weitere Unterstützer. Wer helfen möchte, meldet sich bitte unter der Emailadresse: gestaltung@stadthunde.org

IMG-20150926-WA0007_1 IMG-20150926-WA0009_1 IMG-20150926-WA0010_1 IMG-20150926-WA0012_1

Pressemitteilung: Herbstmarkt auf der Hundespielwiese Mainz-Kastel

Der Verein Stadthunde Mainz-Wiesbaden e.V. lädt am 24. Oktober ab 11.00 bis 17 Uhr zum Herbstmarkt auf der Hundespielwiese Mainz-Kastel, Biebricher Straße 1a, ein. Der Verein organisiert eine Tombola mit tollen Preisen, Hundehalter haben die Möglichkeit an einem Hunde-Shooting teilzunehmen und professionelle Bilder von Ihren Vierbeinern zu bekommen. Desweiteren bieten verschiedene Standbetreiber Informationen zum Tierschutz, Hundetraining und handgemachten Tierbedarf an ( z.B. Unikate von Halsbändern, Leinen, Geschirren, sowie Hundekekse und Futter). Für das leibliche Wohl der Besucher wird ebenfalls gesorgt.